freiRaum · Gartenallee 51c 28359 Bremen // ab August 2024: Zum Schäferstall 45 27324 Hämelhausen 0176 456 473 12 kontakt@innerer-freiraum.de

Intensivkurs: mediale Fähigkeiten entwickeln

 

Du möchtest deine medialen Fähigkeiten entdecken oder weiterentwickeln? Herzlich willkommen im freiRaum-Intensivkurs über 5 Tage, in dem wir uns der Medialität in uns widmen werden. Eins gleich vorweg: Es ist häufig gar nicht so spektakulär, wie häufig dargestellt oder wie du es dir vielleicht vorstellst. Mediale Eingebungen und Informationen sind häufig subtiler Natur, aber nicht immer. Und nicht jeder benutzt dafür den gleichen Kanal. Manche Menschen können die Aura sehen und diese Fähigkeit sogar mit ihrem physischen Sinn verknüpfen. Ich bin z. B. Kinästhetiker, ich kann also Energien mithilfe meines Körpers sehr gut wahrnehmen. Sehen kann ich vor meinem inneren Auge, bzw. mir Dinge anzeigen lassen, wenn ich sie brauche. Mein Geruchssinn ist allerdings mit meiner Medialität eng verknüpft, so dass ich feinstoffliche Energien sehr gut riechen kann, was nicht immer vorteilhaft ist. Wir sind da alle unterschiedlich aufgestellt und im Kurs geht es darum, deine eigene mediale Art zu entdecken oder weiterzuentwickeln. Schiele also bitte nicht nach rechts oder nach links, sondern lerne deine ur-eigene Art wertzuschätzen! Für jede Form der Medialität gilt: Wir müssen nach innen gehen, ein Zuhause in uns haben, um guten Kontakt mit Geistigen Energien aufnehmen oder gar eins mit ihnen werden zu können.

Medialität ist eine Fähigkeit, über die jeder Mensch verfügt. Das heißt, sie ist gut ausgeprägt, wenn du sie bewusst oder unbewusst trainiert hast, oder eben nicht. Das bedeutet: Jeder kann das.

Die Seminarinhalte und -termine:

Der Kurs findet Montag bis Freitag als Intensivkurs statt. Wir nutzen verschiedene Arten von Energiearbeit als Zugang. Das können Aufstellungen, Reiki oder reiki-ähnliche Behandlungen sein, schamanische Zugänge (eigene Trommel mitbringen, falls du eine hast!), Heilkreise, Seelenbilderreisen, Körperarbeit, Berührung usw.

Die Medialität in uns:

  • Was ist mein Hauptkanal für meine Medialität? Wer bin ich als mediales Wesen?
  • Wo stehe ich in meinem Leben und was bedeutet die Weiterentwicklung meiner Medialität für mich?
  • Die Kanäle: Sehen, Riechen, Fühlen, Hören, Schmecken.
  • Die Werkzeuge: die Hände, das Geistige Auge, der Körper, Orakelkarten, Pendel, Trommel, Klangschalen uvm.
  • Tierkommunikation (Bitte entsprechende Kleidung mitbringen / anziehen, die stalltauglich ist!)
  • Kommunikation mit Bäumen, Naturgeistern (Bitte entsprechende Kleidung mitbringen für einen Waldspaziergang!)
  • Traumdeutung (Bitte Traumtagebuch mitbringen bzw., falls noch nicht geschehen, vor dem Kurs mit dem Aufschreiben der wesentlichen Träume beginnen!)
  • Ausdruckskanäle: Körper, Stimme, Hände.
  • Mit dem wissenden Feld / Akasha arbeiten. Informationen empfangen und Informationen einspeisen.
  • Anbindung an das Höhere Selbst.
  • Geistführer, Ahnen, Helfer einladen und mit ihnen arbeiten.
  • Arbeit mit einem Partner als Spiegel.
  • Einweihungen und Einstimmungen erhalten, ggf. Light Language empfangen.

Modalitäten

Wann?

Als Intensivkurs an 5 Tagen; der nächste findet in den Sommerferien 2024 vom 29. Juli bis zum 2. August in der garten-etage in Bremen statt. (Achtung! Wird wegen Umzugs verschoben und wird dann im freiRaum stattfinden, voraussichtlich Ende 2024 oder etwas später! Anmeldungen nehme ich trotzdem gern an!)
Montag: 12:00 - 19:00*, inkl. Mittagspause
Dienstag - Donnerstag 11:00-18:00*, inkl. Mittagspause

Freitag 10:00-17:00*, inkl. Mittagspause 
* bitte etwas Flexibilität einplanen: Der Workshop könnte je nach Prozess etwas früher oder später enden.

Die Gruppe besteht aus maximal acht Teilnehmern.

Wo?

Im freiRaum!

Kosten?

875 Euro pro Teilnehmer. 

Anmeldung / weitere Fragen

Wenn du eine Resonanz zu meinem Angebot spürst, melde dich bitte telefonisch oder per E-Mail bei mir, um alles Weitere zu besprechen.


Anmeldung zu einer Veranstaltung

Name *
E-Mail *
Telefonnummer *
Adresse *
Ihre Nachricht *

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch den Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. *